Herzlich willkommen in Hemmingen

Der Ortsverein Hemmingen wurde 1951 durch die Initiative vom Marie-Luise Gräfin Leutrum zu Eutingen gemeinsam mit Hemminger Bäuerinnen gegründet. Mit 266 Mitgliedern sind wir einer der größten Ortsvereine im Kreis Ludwigsburg. Im Laufe der Jahre hat sich das Gesicht des Verein stark gewandelt.

Unsere aktuellen Beiträge


Im Hintergrund trällert Ilse Werner ein Lied aus den 1942ern. Es finden sich 48 Landfrauen zum geschichtsträchtigen Nachmittag ein. Ursel Tronich beginnt mit dem Lieblingslied von  Sophie Scholl Schließ Aug und Ohr nur eine Weil“ und schon tauchen wir ein in die Biographie der „Weißen Rose“,  in der Sophie Teil war. Sophie Scholl gehörte gemeinsam mit ihrem Bruder Hans Scholl und weiteren gleichgesinnten Freunden der Widerstandsbewegung „Weiße Rose“ an. Mit Flugblättern kämpfte sie im Deutschland…

Weiterlesen



24. November 2023 - Beiträge - Allgemein - Autor*in

„Es weihnachtet sehr“

Backkurs „Lebkuchen und Springerle“ am 21.11.2023 Lebkuchen haben als Weihnachtsgebäck eine lange Tradition. Je nach Region werden die unterschiedlichsten Rezepte und Gewürze verwendet. Bäckermeisterin Stephanie Hafner hat mit uns köstliche und wunderschöne Elisenlebkuchen mit Mandel und Frucht, Schoko und Walnuss sowie Honig-Lebkuchen mit und ohne Mehl gebacken. Dank ihrer praktischen Tipps und verblüffenden Tricks sind alle Varianten sehr gut gelungen. Als Überraschungsgast kam Frau Irmgard Tinz dazu. Sie ist Wachsbildnerin und stellt Wachsmodeln her, die…

Weiterlesen


Rückblick zur 6. Kulturnacht in Hemmingen am 23.09.2023 Der neue Hemminger Bauhof war am Samstag die Location für die Hemminger Landfrauen und die Mitglieder der NaturGäu. Alles im Bauhof war picobello sauber und die „Jungs“ vom Bauhof waren hilfsbereit beim Auf- und Abbau, dankeschön! Wir Landfrauen hatten das große Glück, von unserem Mitglied Frau Anke Betz selbst gemachte leckere Maultaschen zu bekommen, sie hat in Kornwestheim einen Hofladen im elterlichen Betrieb. Aus Perous vom Hofladen…

Weiterlesen


Rückblick zur Ausfahrt am 20.6.23 nach Venningen zum Doktorenhof Am Dienstag den 20.06.23 besuchten 54 Hemminger Landfrauen mit dem Busunternehmen Binder im pfälzischen Venningen den Doktorenhof. Das ist ein Weingut mit 100jähriger Tradition und solch alten Kellergewölben. Der Chef Herr Wiedemann empfing uns im schattigen Innenhof. Seine Weintrauben, verschiedenster Sorten, werden in Bioqualität ganz zuletzt geerntet – also Beeren-auslese und diese reifen mit Hefe versetzt in 1 ½ Jahren in großen Fässern. Danach mit Essigmutter…

Weiterlesen


31. Mai 2023 - Beiträge - Allgemein - Autor*in

Weg der Erinnerung

„Weg der Erinnerung“ Am Mittwoch, 10. Mai, wurden 38 Neugierige und Interessierte aus Hemmingen in Leonberg von  Armin Schmidt und Steffen Schulik an der Haltestelle Altstadt abgeholt. Zwei Gruppen begaben sich auf den „Weg der Erinnerung“, vom Friedhof Seestraße mit dem Sammelgrab der 337 verstorbenen Häftlingen bis zum Alten Engelbergtunnel, leicht ansteigend, an alten Höfen und neuen Mehrfamilienhäusern vorbei. Anschaulich wurde erklärt, wie es sich vor knapp 80 Jahren anhörte, wenn sich Gruppen von Gefangenen…

Weiterlesen


Alle Beiträge ansehen